Anmeldung

Logistikfachmann/ -fachfrau mit eidg. Fachausweis

Logistik studieren an der Technikerschule HF Zürich

Im berufsbegleitenden Lehrgang Logistikfachmann/-fachfrau werden Sie perfekt auf die komplexen logistischen Herausforderungen der heutigen Zeit vorbereitet. Ob Sie nun eine Karriere im Produktions-, Dienstleistungs- oder Handelsumfeld anstreben – mit den neu erworbenen Prozesskenntnissen kontrollieren und optimieren Sie die komplette Supply-Chain. Auf den eidgenössisch anerkannten Abschluss werden Sie in Theorie und Praxis intensiv und gezielt vorbereitet. Mit dem Diplom in der Hand ebnet sich Ihnen der Weg in Kaderpositionen.

Dauer

3 Semester

Kursort

Lagerstrasse 45, 8004 Zürich

Abschluss

Logistikfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis (FA)

Kursstart

Der Kurs startet jeweils im September und im Februar.
18. Februar 2017
16. September 2017

Plätze vorhanden wenige Plätze frei ausgebucht – Warteliste

Kosten

3200.- (1. Sem), 4200.- (2. Sem), 1650.- (3. Sem) (alle Kosten inkl.)

Vorkurs

Mathematik: Juni/Juli 2016
Jeweils 5 Halbtage, Detailliertes Programm und Stundenplan

Infoabende

Sie beschäftigen sich mit der Planung, Entwicklung, Steuerung und Optimierung von Logistik-Prozessen? Sie möchten in diesem spannenden Bereich Ihr Know-how vertiefen und mehr Verantwortung übernehmen? Mit dem praxisorientierten Lehrgang Logistikfachmann/-fachfrau bieten wir Ihnen interessante Perspektiven für Ihre Verwirklichung in diesem zukunftsträchtigen Berufsfeld.

Die Ausbildung ist auf das erfolgreiche Bestehen der eidgenössischen Berufsprüfung zum Logistikfachmann ausgerichtet. Unsere erfahrenen Dozenten vermitteln aktuelle Theorie mit zielorientierten Lehrmitteln. Ausserdem legen wir grossen Wert auf einen starken Praxisbezug der Ausbildung am neuesten Stand der technischen Entwicklungen. In diesem Sinne profitieren Sie während des Lehrgangs von zwei neutralen und spezifischen Prüfungsworkshops durch unseren externen Kooperationspartner. Dieser leitet ebenfalls den Planspieltag Factory,  in welchem Sie ein eigenes Unternehmen leiten, analysieren und optimieren. Zudem trainiert unser Partner auch mit Ihnen, wie Sie Fallstudien mit der grösstmöglichen Erfolgsaussicht lösen.

Sie werden zur eidgenössischen Berufsprüfung Logistikfachmann zugelassen, wenn Sie: – eine abgeschlossene, dreijährige Berufsausbildung und zusätzlich zwei Jahre Berufserfahrung im Logistik-Umfeld haben – oder mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Logistik-Umfeld vorweisen können – bei erfolgreich absolvierter Ausbildung zum Logistikassistent/-in steigen Sie direkt ins zweite Semester ein.

Der Lehrplan ist modular und zweistufig aufgebaut.

  1. Stufe (SSC-Teil):
  • Selbstmanagement und Mitarbeiterführung
  • Volkswirtschaft
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Supply Chain Management

Und erweiternd dazu unsere TS HF Zürich spezifischen Tools: . Fallstudien-Training . Planspiel Logistik und BWL; Factory, Prüfungsworkshop SSC

  1. Stufe (LF-Stufe):
  • Prozessmanagement
  • Arbeitssicherheit
  • Beschaffungslogistik
  • Produktionslogistik
  • Lagerlogistik
  • Materialwirtschaft
  • Distributionslogistik
  • Entsorgung und Recycling
  • Standards und Systeme Basic

Und erweiternd dazu unseren TS HF Zürich spezifischen: . Prüfungsworkshop LF Neben dem praxisorientierten Unterricht werden zur optimalen Prüfungsvorbereitung aktuelle Fallstudien (Musterprüfungen) bearbeitet. In jedem Modul der Ausbildung profitieren Sie von einem bestens auf die Anforderungen der eidg. Berufsprüfung abgestimmten Unterrichtsplan und den entsprechenden LF-Lehrmitteln. Wir verfügen über das spezifische Logistik Know-how von welchem Sie profitieren können.

Der Unterricht findet jeweils samstags von 08.15 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Ausbildungsbeginn ist zweimal jährlich, im Februar und im September.

1. Semester: CHF 3200.- oder 6x CHF 550.-

2. Semester: CHF 4200.- oder 6x CHF 730.-

3. Semester: CHF 1650.- oder 6x CHF 290.-

Diese Kosten beinhalten das Schulgeld sowie von der Schule abgegebene Lehrmittel.

In der Ausbildung werden sie intensiv auf die schulexterne Abschlussprüfung vorbereitet. Als Logistikfachmann/-fachfrau mit eidgenössischem Fähigkeitsausweis steigern Sie Ihre beruflichen Chancen und machen einen grossen Schritt in Richtung einer Kaderposition.